Feuerwehreinsatz auf der B208 : Brand stoppt Laster bei Goddin

Für rund 30 Minuten musste die B 208 zwischen Goddin und dem Abzweig Veelböken heute Abend voll gesperrt werden. Am Fahrzeug einer Recyclingfirma war ein Brand ausgebrochen.
Für rund 30 Minuten musste die B 208 zwischen Goddin und dem Abzweig Veelböken heute Abend voll gesperrt werden. Am Fahrzeug einer Recyclingfirma war ein Brand ausgebrochen.

Feuerwehren aus Mühlen Eichsen und Gadebusch konnten Schlimmeres verhindern

von
25. November 2016, 18:09 Uhr

Einen unfreiwilligen Zwischenstopp mussten Kraftfahrer heute Abend bei Goddin einlegen. Dort war die B208 etwa eine halbe Stunde lang voll gesperrt. Zuvor war am Fahrzeug einer Recyclingfirma ein Feuer ausgebrochen. Einsatzkräfte aus Mühlen Eichsen und Gadebusch konnten Schlimmeres verhindern. Verletzt wurde niemand.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen