Boltenhagen: Busfahrer mit Handy am Steuer

von
30. November 2018, 11:54 Uhr

Am Donnerstag nahm die Polizei in Boltenhagen eine Anzeige eines Busfahrgastes entgegen. Der Mann teilte mit, dass er einige Tage zuvor mit dem Linienbus von Boltenhagen in Richtung Tarnewitz gefahren sei. Dabei habe er beobachtet, wie der Busfahrer während der Fahrt mit seinem Smartphone telefoniert und auch auf dem Display herumgetippt habe. Obwohl, so der Hinweisgeber, er den Fahrer auf die Problematik aufmerksam gemacht habe, habe dieser sein Telefonat nicht unterbrochen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen