Lützow : Bienenfreund an der B 104

p1040169

23-11368170_23-66108344_1416393117.JPG von
20. Juni 2019, 10:00 Uhr

Auf den Feldern wird es jetzt lila: An der B 104 bei Lützow wächst Phacelia. Das Raublattgewächs ist gleich doppelt gut für die Natur. Bauern pflanzen die aus Amerika stammende Pflanze gern an, weil sie für Gründung auf dem Acker sorgt. Zuvor ist auch die Blüte interessant: Dort finden Insekten viel Nahrung. Und daher hat die Phacelia auch ihren Kosenamen Bienenfreund.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen