Gadebusch : Bauern mit durchschnittlicher Ernte

von 24. August 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die diesjährige Ernte fiel bislang durchschnittlich aus.
Die diesjährige Ernte fiel bislang durchschnittlich aus.

Mais, Kartoffeln und Bohnen sind aber noch nicht vom Feld

Die Landwirte Nordwestmecklenburgs haben in diesem Jahr bislang eine weitestgehend durchschnittliche Ernte eingefahren. Das ist das Ergebnis der jährlichen Erntebereisung im Nordwestkreis. Nach Angaben des Kreisbauernverband gab es pro Hektar durchschnittlich folgende Erträge zu verzeichnen: 74 bis 91 Dezitonnen Sommergerste, 60 bis 95 Dezitonnen Wint...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite