Nordwestmecklenburg : Bargeld gibt es mehr als genug

von 08. April 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Kein Grund zur Sorge: Sparkassen-Chef Manuel Krastel beruhigt seine Kunden.
Kein Grund zur Sorge: Sparkassen-Chef Manuel Krastel beruhigt seine Kunden.

Sparkasse Mecklenburg-Nordwest beruhigt ihre Kunden und erklärt, dass es keine Engpässe bei der Versorgung geben wird

Ob das ursprünglich für den Monat April avisierte Richtfest des Neubaus der Gadebuscher Filiale der Sparkasse Mecklenburg-Nordwest wie geplant stattfinden wird, ist unklar. Sicher indes ist: Engpässe in der Versorgung mit Bargeld brauchen Kunden des Geldinstituts in Zeiten der Corona-Pandemie nicht befürchten. Das erklärte deren Vorstandsvorsitzender ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite