zur Navigation springen

Köchelstorf : Auto kracht gegen Schild, Stromkästen und Zaun

vom

55-Jährige verliert in Köchelstorf offenbar angetrunken die Kontrolle über ihr Auto.

von
erstellt am 13.Jul.2017 | 16:06 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall in Köchelstorf hat eine Autofahrerin ein Verkehrsschild, zwei Stromkästen und einen Grundstückszaun beschädigt. Dabei wurde die 55-Jährige leicht verletzt. Rettungskräfte brachten die Frau in Krankenhaus, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Nach deren Angaben ist der Verkehrsunfall  offenbar auf den Konsum von Alkohol zurückzuführen. Der Frau wurde daher eine Blutprobe entnommen. Nach Angaben der Polizei wird der Schaden auf rund 11.000 Euro geschätzt. Weitere Verkehrsteilnehmer wurden bei dem Unfall nicht verletzt.  Allerdings soll es zeitweilig zu einem Stromausfall gekommen sein. Die Freiwillige Feuerwehr Rehna sicherte die Unfallstelle und betreute die verletzte Autofahrerin bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. mica

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen