A20 bei Schönberg : Auto brennt komplett aus

fahrzeugbrand
Foto:

svz.de von
30. Mai 2017, 15:45 Uhr

Auf der A 20 Höhe Schönberg brannte dieser Audi Q 7 vollständig aus. Während der Fahrt in Richtung Rostock bemerkte der 28-jährige Fahrer einen Leistungsverlust beim Fahrzeug und Qualm. Er stoppte daraufhin sein Fahrzeug und konnte sich mit seinem 33 Jahre alten Beifahrer noch rechtzeitig außer Gefahr bringen, bevor das Fahrzeug in Flammen stand. Zwanzig Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Schönberg kamen zum Einsatz und löschten den Brand.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen