Schweizerin an Hochschule Wismar : Aus den Alpen an die Ostsee

von 09. Juni 2019, 16:00 Uhr

svz+ Logo
An Bord eines Fährschiffes beim Auslaufen aus dem Trelleborger Hafen: Michèle Schaub bei ihrer Forschungsarbeit
An Bord eines Fährschiffes beim Auslaufen aus dem Trelleborger Hafen: Michèle Schaub bei ihrer Forschungsarbeit

Ihr Lebensweg hat die Schweizerin Michèle Schaub an die Hochschule Wismar für ein Nautik-Studium geführt

Die Finger ihrer rechten Hand gleiten über die Tasten, die der linken drücken verschiedene Knöpfe und ziehen das Schifferklavier auf und zu. Die junge Frau singt ein altes Seemannslied. Das Publikum guckt nicht schlecht, als der Text auf Schweizerdeutsch durch den Raum schallt. Platt, das hätten sie hier an der Küste erwartet. Michèle Schaub stimmt ger...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite