Gadebusch : Auch die Stimme der Schüler zählt

von 17. Mai 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Geheim gewählt mit den originalen Zetteln: Die beiden Achtklässler Kevin Köttgen und Luca Grammens.
Geheim gewählt mit den originalen Zetteln: Die beiden Achtklässler Kevin Köttgen und Luca Grammens.

Im Landkreis gibt es mehrere Wahlkonzepte für Jugendliche – Heinrich-Heine-Schule nahm an U18-Wahl teil

Sie wolle mitbestimmen, sagt Achtklässlerin Amy Westphal, nachdem sie ihren Wahlzettel für die Europawahl in die Urne geworfen hatte. Gestern wählten die Siebt- bis Neuntklässler der Heinrich-Heine-Schule zum ersten Mal in ihrem Leben. „Wir haben die originalen Wahlzettel“, betont Sozialarbeiterin Judith Keller. Die Gadebuscher Regionale Schule ist ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite