Kneese : Arche-Hof lockt 1000 Gäste an

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von 23. September 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Auf dem Arche-Hof Kneese wurden auch die Norddeutschen Spinnmeisterschaften ausgetragen. Aus 80 Gramm Wolle entstanden hunderte Meter lange Fäden.
1 von 2
Auf dem Arche-Hof Kneese wurden auch die Norddeutschen Spinnmeisterschaften ausgetragen. Aus 80 Gramm Wolle entstanden hunderte Meter lange Fäden.

Kneeser feierten traditionelles Erntedankfest und kürten eine Wittenburgerin zur Siegerin der Norddeutschen Spinnmeisterschaften

Sie können zwar nicht Stroh zu Gold spinnen, doch aus 80 Gramm Wolle machten sie rekordverdächtig lange Fäden: die Teilnehmerinnen der Norddeutschen Spinnmeisterschaften in Kneese. Mit einer Fadenlänge von 381 Metern sicherte sich dabei Karin Pfluger aus Wittenburg den Sieg. Auf die Plätze zwei und drei kamen die Dambeckerin Silke Pauls und Petra Hoffm...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite