Gadebusch : Anwohner werden zur Ader gebeten

In gibt es am 18. und 25. Februar jeweils in der Zeit von 16 bis 19.30 die Möglichkeit, Blut zu spenden.

von
10. Februar 2019, 20:36 Uhr

In gibt es am 18. und 25. Februar jeweils in der Zeit von 16 bis 19.30 die Möglichkeit, Blut zu spenden. Das Deutsche Rote Kreuz organisiert den Termin im Gymnasium in der Agnes-Karll-Straße 20. Blutspender werden gebeten, ihren Personalausweis, ihren Führerschein oder den Unfallhilfe- und Blutspenderpass zu dem Termin im Gadebuscher Gymnasium mitzubringen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen