Gadebusch : Abschied in polnischer Partnerstadt

von 15. November 2018, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Partner seit zehn Jahren: Christoph Struck, Andrzej Tadla, Rudolf Pieper, Ulrich Howest und Franciszak Stragala (v.l.)
Partner seit zehn Jahren: Christoph Struck, Andrzej Tadla, Rudolf Pieper, Ulrich Howest und Franciszak Stragala (v.l.)

Drei Gadebuscher Delegierte überraschten den Bürgermeister in Czarnków zum Nationalfeiertag

Für einen Überraschungsbesuch reisten drei Gadebuscher Delegierte am Wochenende in die 500 Kilometer entfernte Partnerstadt in Polen. Nicht nur zum Nationalfeiertag kamen Bürgermeister Ulrich Howest, Christoph Struck, Vorsitzender des Partnerschaftskomitees und Dolmetscher, sowie Ex-Bürgermeister Rudolf Pieper nach Czarnków, sondern auch um den dortige...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite