Nach Feuerwehreinsatz : Zweckverband Radegast repariert Wasserleitung in Gadebusch

von 02. Juni 2021, 15:25 Uhr

svz+ Logo
Die Schillerstraße stand unter Wasser.
Die Schillerstraße stand unter Wasser.

Nach einem Feuerwehreinsatz am Pfingstsonntag war die Leitung in der Schillerstraße und am Schillerring an drei Stellen geplatzt. 25 Meter langer Strang sowie zwei Einzellöcher mussten nun geflickt werden.

Gadebusch | Dutzende Kubikmeter Wasser sprudeln durch das Kopfsteinpflaster an die Oberfläche. An diese Bilder werden sich viele Gadebuscher noch gut erinnern. Vor eineinhalb Wochen war die Trinkwasserleitung in der Schillerstraße und im Schillerring nach einem Feuerwehreinsatz gleich an drei Stellen geborsten. Mehrere hundert Einwohner in der Umgebung waren davo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite