Zurow: Vorfahrtsfehler - Motorradfahrer leicht verletzt

von
09. Juni 2020, 13:18 Uhr

Zu einem Verkehrsunfall kam es gestern Nachmittag um 16:00 Uhr in Zurow. Ersten Erkenntnissen zufolge bog eine 36-jährige Deutsche mit ihrem Toyota von der Dorfstraße links in die Hauptstraße ein. Dabei übersah sie offenbar einen vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer und touchierte diesen im hinteren Bereich seines Zweirades. Der 57-jährige Biker aus Wismar stürzte und zog sich infolgedessen leichte Verletzungen zu. Er wurde mittels RTW in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.000 EUR.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen