Wismar : Traditionsschiffe wieder unter Segeln

von 16. April 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Haben ihre Winterpause beendet: die Kogge „Wissemara“ und der Traditionssegler „Atalanta“.
1 von 2
Haben ihre Winterpause beendet: die Kogge „Wissemara“ und der Traditionssegler „Atalanta“.

„Atalanta“ und Kogge „Wissemara“ sind im Alten Hafen in die Saison gestartet

Wismar | Endlich wieder Seewind um die Nase wehen lassen. Dieser Wunsch erfüllte sich nun den maritimen Traditionspflegern von gleich zwei Vereinen. Wismars ältester Segler „Atalanta“ von 1901 und ebenso die Kogge „Wissemara“ beendeten mit dem traditionellen Auftakeln die Winterpause.   „All Hands an Deck“ hieß es bei diesen arbeitsintensiven Aktionen in Sachen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite