Trotz steigender Corona-Zahlen : Museen, Kirchen und Welterbehaus in Wismar öffnen wieder

von 14. Januar 2022, 18:02 Uhr

svz+ Logo
Trotz steigender Corona-Zahlen öffnen auch in Wismar die Museen und Kirchen wieder für Besucher.
Trotz steigender Corona-Zahlen öffnen auch in Wismar die Museen und Kirchen wieder für Besucher.

Mit 2Gplus können die städtischen Kultureinrichtungen in Wismar von Sonnabend an wieder besucht werden.

Wismar | In Wismar sind das stadtgeschichtliche Museum Schabbell, das Phantechnikum, das Welterbehaus und die Kirchen St. Georgen und St. Marien von Sonnabend an wieder für Besucher geöffnet. Lesen Sie auch: Notfallplan für Kitas tritt in Kraft Grund ist die Einstufung des Landkreises Nordwestmecklenburg in der Corona-Ampel als Orange. Mecklenburg-Vorpom...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite