Hansestadt Wismar : Wassersäcke bringen Bäumen eine Erfrischung

von 29. Juni 2021, 15:29 Uhr

svz+ Logo
Ein Wassersack ziert den Baum auf dem Betriebshof des Entsorgungs- und Verkehrsbetriebes der Hansestadt Wismar.
Ein Wassersack ziert den Baum auf dem Betriebshof des Entsorgungs- und Verkehrsbetriebes der Hansestadt Wismar.

Bei der Hitze drohen Pflanzen zu vertrocknen. Doch die Hansestadt Wismar hat sich etwas Neues überlegt, um das Grün zu pflegen.

Wismar | Auf den ersten Blick könnte Unmut aufkommen, wenn man die Säcke so angelehnt an den Bäumen sieht wie an dem Stamm der Linden am Marktplatz in Wismar. Hat da wieder jemand seinen Müll nicht richtig entsorgt? Leidet darunter nun wieder die Natur? Ganz im Gegenteil. Es sind nämlich keine Müllsäcke gefüllt mit Unrat, sondern sogenannte Wassersäcke. Säc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite