Gadebusch/Ratzeburg : Baumarkt expandiert im Westen

von 21. Januar 2020, 18:32 Uhr

svz+ Logo
Seit Anfang des Jahres ist dieser Ratzeburger Baumarkt in Gadebuscher Hand.  Fotos: Holger Glaner
Seit Anfang des Jahres ist dieser Ratzeburger Baumarkt in Gadebuscher Hand. Fotos: Holger Glaner

Gadebuscher Unternehmen übernimmt Geschäft in Ratzeburg: 30 Jahre nach der Wende ist so etwas noch immer die Ausnahme

Beinahe unbemerkt ging zum Jahreswechsel eine umso bemerkenswertere Geschäftsübernahme über die Bühne. Die Raiffeisen-Handelsgenossenschaft Gadebusch hat zum 1. Januar 2020 den Raiffeisen-Markt Ratzeburg übernommen. Ost übernimmt West – 30 Jahre nach dem Mauerfall noch immer eher die Ausnahme. Einzugsgebiet nur begrenztes Umsatzvolumen Die komplette Üb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite