Hanseschau in Wismar : Vom Militärareal zum blühenden Park

von 12. März 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Glanzstück auf der Landesgartenschau im Juni 2002 in Wismar ist der Paradiesgarten.
Glanzstück auf der Landesgartenschau im Juni 2002 in Wismar ist der Paradiesgarten.

Einstiges Gelände der Landesgartenschau in Wismar ist nun Flaniermeile und Standort der Hanseschau

Die kommende Hanseschau, die vom 16. bis zum 19. April in Wismar stattfindet, hat einen neuen Standort erhalten – das Gelände des Bürgerparks. Damit erlebt diese 30. Veranstaltung im Norden ein Novum. Ab ins Grüne heißt es nach Passieren des Eingangsbereiches, für den die so genannte Reithalle den Ausstellungsauftakt bildet. Weiterlesen: Innovative Fi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite