Feuerwehr Veelböken : Brandschützer hadern mit Neuanschaffung

von 17. März 2021, 11:32 Uhr

svz+ Logo
Wehrführerin Bianca Wunderow am alten 'Tanker' im Gerätehaus Veelböken.
Wehrführerin Bianca Wunderow am alten "Tanker" im Gerätehaus Veelböken.

Feuerwehr Veelböken soll ein Tragkraftspritzenfahrzeug erhalten, will aber ein Löschgruppenfahrzeug.

Veelböken | Wer einen Blick in die Halle der Freiwilligen Feuerwehr Veelböken wirft, sieht zwei betagte Einsatzfahrzeuge. Die Brandschützer nutzen ein 44 Jahre altes Tanklöschfahrzeug TLF 16/25, das sie von den befreundeten Blauröcken aus Wahlstedt bei Bad Segeberg übernommen hatten. Außerdem kommt ein 1990 gebautes Löschgruppenfahrzeug LF8/8 zum Einsatz, das von...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite