Gadebusch : Vandalismus verärgert Bürgermeister

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von 04. September 2020, 11:00 Uhr

svz+ Logo
Beschmiert mit schwarzer Farbe wurde dieses Spielgerät am Burgsee. Auch vermeintliche Liebesbotschaften sind an anderer Stelle des Spielgeräte zu finden.  Fotos: Michael Schmidt
1 von 3
Beschmiert mit schwarzer Farbe wurde dieses Spielgerät am Burgsee. Auch vermeintliche Liebesbotschaften sind an anderer Stelle des Spielgeräte zu finden. Fotos: Michael Schmidt

Der Gadebuscher Bürgermeister Arne Schlien ärgert sich über Schmierereien und Aufkleber im Stadtgebiet.

Gelockerte Schrauben an Spielgeräten, Farbkleckse an einem Ehrenmal, Schmierereien auf einem Spielplatz und an Brückengeländern am Burgsee. Gadebusch müsse tief in die Stadtkasse greifen, um solche Schäden zu beseitigen. Das sagt Bürgermeister Arne Schlien im Interview mit SVZ-Redakteur Michael Schmidt. Herr Schlien, wie ärgerlich sind solche Schmierer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite