Spende für Spielgeräte : Roggendorfer Unternehmer engagieren sich für Kinder

von 26. März 2021, 13:13 Uhr

svz+ Logo
Timon Hinz (l.) freut sich über die Spende der Roggendorfer Unternehmer René Bobsien, Andreas Paulsen und Jens Rohde (v. l.).
Timon Hinz (l.) freut sich über die Spende der Roggendorfer Unternehmer René Bobsien, Andreas Paulsen und Jens Rohde (v. l.).

Als wäre eine Geldspende noch nicht genug, wurde am Ende auch noch tatkräftig beim Aufbau der Spielgeräte mitgeholfen.

Roggendorf | In einem leuchtenden Rot fahren Roller, Dreiräder und flache Pedalkarren über das Gelände der Roggendorfer Kindertagesstätte Pusteblume. Sie sind, genauso wie einige Holzspielgeräte, nagelneu und erfreuen seit einigen Wochen die 100 Mädchen und Jungen in der Einrichtung. Andreas Paulsen, Jens Rohde und René Bobsien haben den Kita- und Hortkindern etwa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite