Ein weg aus dem Corona-Lockdown : Unternehmer aus Rehna fordern Öffnungsperspektiven

von 09. März 2021, 16:05 Uhr

svz+ Logo
Fühlen sich inzwischen von der Politik verschaukelt: die Rehnaer Unternehmer Michael und Matthias Maack (r.).
Fühlen sich inzwischen von der Politik verschaukelt: die Rehnaer Unternehmer Michael und Matthias Maack (r.).

Mit einem vier Meter hohen Banner machen auch in Rehna Unternehmer auf ihre Lage in Zeiten des Lockdowns aufmerksam.

Rehna | Der Ruf nach weiteren Corona-Lockerungen wird auch in Nordwestmecklenburg lauter. So fordern zum Beispiel in Rehna auch die Unternehmer Matthias und Michael Maack die Öffnung von Bars, Restaurants und der Veranstaltungsbranche. Was spricht dagegen, dass hier 30 bis 50 Menschen feiern, die negative Corona-Tests vorzeigen können? Seit einem Jahr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite