Nordwestmecklenburg : Ungetrübtes Badevergnügen an 43 Badestellen

von 15. Juli 2020, 14:02 Uhr

svz+ Logo
Badespaß pur: Wie hier im Grevesmühlener Ploggensee können sich Badelustige überall im Nordwestkreis unbekümmert ins kühle Nass stürzen.
Badespaß pur: Wie hier im Grevesmühlener Ploggensee können sich Badelustige überall im Nordwestkreis unbekümmert ins kühle Nass stürzen.

Alle vom Gesundheitsamt in Nordwestmecklenburg überwachten Badestellen tragen das Prädikat „ausgezeichnet“

Es muss nicht immer die Ostsee sein. Badelustige kommen auch im Hinterland Nordwestmecklenburgs durchaus auf ihre Kosten. Und ganz gleich, wo der Sprung ins kühle Nass erfolgt, eines ist sicher: Die Badegewässer zwischen Boltenhagen und Schweriner See können sich durchweg sehen lassen. Alle 43 durch das Gesundheitsamt des Lankreises regelmäßig überwach...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite