Kritik von Hausarzt aus Wismar : Ungeimpfte in Quarantäne ohne Lohn

von 28. September 2021, 12:54 Uhr

svz+ Logo
Hält den Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz für nicht umsetzbar: Hausarzt Dr. Fabian Holbe wünscht sich mehr Zeit, um seine Patienten über die neue Regelung aufzuklären.
Hält den Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz für nicht umsetzbar: Hausarzt Dr. Fabian Holbe wünscht sich mehr Zeit, um seine Patienten über die neue Regelung aufzuklären.

Laut Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz sollen Ungeimpfte in Quarantäne künftig keine Lohnfortzahlung mehr erhalten. Das hält Hausarzt Dr. Fabian Holbe für nicht umsetzbar.

Wismar | Kein Lohn während der Quarantäne? Nach dem Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz soll das für nicht vollständig Geimpfte vom 1. November an gelten. Ausgenommen sind Patienten, bei denen medizinische Gründe gegen eine Impfung sprechen. Ein Vorschlag, der so kaum umsetzbar ist, findet Hausarzt Dr. Fabian Holbe, der in seiner Praxis in Neuburg bei W...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite