Unfall bei Bobitz : Laster rutscht in den Graben - B208 gesperrt

svz+ Logo
Der verunglückte Sattelschlepper musste mit schwerer Technik  geborgen werden.

Der verunglückte Sattelschlepper musste mit schwerer Technik  geborgen werden.

Die Vollsperrung der Bundesstraße nahe Bobitz wird sich noch bis Mittag hinziehen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
11. Februar 2020, 17:38 Uhr

Auf der Bundesstraße 208 zwischen Gadebusch und Wismar ging am Dienstagabend nichts mehr. Denn im Berufsverkehr, gegen 17 Uhr, rutschte ein Sattelschlepper in dem Graben. Das Ganze passierte auf dem Beide...

uAf der tBßueesrsnda 208 nicsehzw euGsdhcab udn Wrsiam ging am atnidDgbaenes cisnht her.m nneD im hvrrfreus,eekB ggeen 17 hrU, hcrtuets ien theerlpscSelapt in med b.eGnra Das Gzean taseisper fau med dfBernedrieo rgeB ahne btoBz.i

rDe erhraF sed in ainlerugB eegetelmnd aezhFrusg ahtte honc lGück im clnUgük – er blebi ebi edm Ulflan zut.evtnrel uramW se zu med allnUf ,kam sti cnho klua,rn os eid ePlziio in imsr,Wa dei mtiEgnutnler urz uheskarcgUcülsn le.afun Zmu ipunettkZ sed üsnUlkgc bga es reab gifehet nde.bniWö

Afu dneje alFl eurwnd zleirhceha lenrdeP vno rde lousrneVrpgl bcrtaehr,sü sei tnessmu gwemeU üerb ied unAbtoah 02 narhef – dero ettnznu c.gheelSchewi neDn zru egnBurg esd aesrsLt raw ceehsrw hecnTik ntög.i Dei rpiiaSafemzl üetrck itm izew neogßr icsaMhnen .an Dei Aebenirt undear cohn bsi umz mt.ttioacMgttwih

zur Startseite