Gadebusch : Schmierfinken unterwegs

von 30. Juli 2020, 16:30 Uhr

svz+ Logo
img_2704

Unbekannte hatten in der Nacht zum Donnerstag in Gadebusch ihre Spuren hinterlassen

Nur mit viel Mühe kann Anja Thieß die Schmierereien von den Fenstern der SVZ-Geschäftsstelle in Gadebusch entfernen, die Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag hinterlassen haben. Am benachbarten Aldi-Markt und der Mensa der Heinrich-Heine-Schule waren die Schmierfinken ebenfalls am Werk. Die Polizei hat den Sachverhalt aufgenommen. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite