Tourismus in Gadebusch : Noch halten sich die Urlauber merklich zurück

von 28. Juni 2021, 13:59 Uhr

svz+ Logo
Noch sind die Parkplätze vor dem Hotel Christinenhof in Gadebusch verwaist. Trotz Ferien läuft der Tourismus derzeit nur langsam an.
Noch sind die Parkplätze vor dem Hotel Christinenhof in Gadebusch verwaist. Trotz Ferien läuft der Tourismus derzeit nur langsam an.

Ferienzeit ist auch zeitgleich Urlaubszeit. Doch nach monatelangem Lockdown verzeichnet das Hotel Christinenhof derzeit kaum langfristige Vorabbuchungen. Aber es kommen immer mehr Radtouristen in die Münzstadt.

Gadebusch | Die Sonne scheint am Himmel. Fast durchgehend kratzt das Thermometer an der 30-Grad-Marke. Dazu kommen seit einer Woche verwaiste Schulen. Die Sommerferien sind im vollen Gange. Für die Tourismusbranche bedeutet die Ferienzeit eigentlich Hochbetrieb. Aber noch halten sich die Urlauber zurück. Nach monatelangem Lockdown und nur schrittweisen Öffnungen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite