Unfall nahe Grevesmühlen : B105 voll gesperrt

23-108699250.JPG

Die B105 ist aktuell zwischen Mallentin und Schmachthagen voll gesperrt. Der Grund hierfür ist ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt worden sind.

von
10. Mai 2019, 11:47 Uhr

Kurz nach 10 Uhr geriet ersten Erkenntnissen zufolge ein in Richtung Grevesmühlen fahrender Toyota nach links in den Gegenverkehr. Der entgegenkommende PKW konnte dem Toyota nicht rechtzeitig auszuweichen.

Polizei und Rettungskräfte sind vor Ort. Die beiden unfallbeteiligten Fahrzeuge sind nicht mehr fahrbereit.

Weitere Informationen folgen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen