Arbeitsunfall : Tonnenschwerer Traktor sackt in Lützower Löschwasserbrunnen

von 20. Oktober 2021, 13:33 Uhr

svz+ Logo
Dieser Traktor durchbrach eine jahrzehntealte Betondecke und sackte in einen darunter liegenden Löschwasserbehälter.
Dieser Traktor durchbrach eine jahrzehntealte Betondecke und sackte in einen darunter liegenden Löschwasserbehälter.

Erst einen Tag später konnte das Fahrzeug von zwei Kranen geborgen werden

Lützow | Glück im Unglück hatte der Fahrer eines Traktors in Lützow: Auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebes war das neun Tonnen schwere Fahrzeug in einen von drei im Erdreich versenkten und mit Betonplatten abgedeckten Löschwasserbehältern gesackt. Der Fahrer blieb unverletzt, sowohl am Traktor als auch am Anhänger waren nach Unternehmensangaben ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite