Nordwestmecklenburg : Teile der Kreisverwaltung wegen Umzugsarbeiten geschlossen

von 11. Januar 2022, 12:49 Uhr

svz+ Logo
Vom 17. bis 21. Januar bleiben Bereiche der Kreisverwaltung in Wismar für Besucher geschlossen.
Vom 17. bis 21. Januar bleiben Bereiche der Kreisverwaltung in Wismar für Besucher geschlossen.

Unter anderem die Bereiche Soziales und Jugendamt am Standort Wismar sowie die Ausländerbehörde sind vom 17. bis 21. Januar nicht für Besucher zugänglich.

Wismar | Aufgrund von Umzugsarbeiten werden Teile der Kreisverwaltung Nordwestmecklenburg vom 17. bis 21. Januar für den Besucherverkehr geschlossen sein. Dies betrifft das Verwaltungsgebäude in der Rostocker Straße 76 und die Außenstelle im Jobcenter in der Werkstraße 2 in Wismar. Damit sind unter anderem die Bereiche Soziales und Jugendamt am Standort Wis...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite