Nordwestmecklenburg : Hilfswerk liefert 16000 Corona-Selbsttests aus

von 31. März 2021, 14:15 Uhr

svz+ Logo
Auch der 17-jährige Brüsewitzer Pepe Michael Kinsel lieferte als THW-Mitglied Corona-Selbsttests aus. Hier erhält der Gadebuscher Pastor Christian Schnepf zwei der Testpakete.
Auch der 17-jährige Brüsewitzer Pepe Michael Kinsel lieferte als THW-Mitglied Corona-Selbsttests aus. Hier erhält der Gadebuscher Pastor Christian Schnepf zwei der Testpakete.

Das Technische Hilfswerk liefert für den Landkreis Nordwestmecklenburg tausende Corona-Selbsttests aus.

Gadebusch | Im Kampf gegen die Corona-Pandemie ist im Landkreis Nordwestmecklenburg auch das Technische Hilfswerk (THW) im Einsatz. So verteilten die Helfer der Ortsverbände Gadebusch und Wismar insgesamt 16000 Corona-Selbsttests. Die Tests gingen zum Beispiel an Kindertagesstätten, Tagesmütter und Betreiber von Jugendeinrichtungen. Auch der Gadebuscher Pastor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite