Ausstellung auf Zeit in Wismar : Studentische Kunst statt Leerstand

von 27. Juni 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Sich ausprobieren und neue Werke zeigen, das wollen Lara Swiontek und Florian Anhorn.
Sich ausprobieren und neue Werke zeigen, das wollen Lara Swiontek und Florian Anhorn.

Collagen, Fotografien und Illustrationen zeigen die beiden Studierenden Lara Swiontek und Florian Anhorn bis zum 2. Juli

Ein Anzugträger mit Pizza als Gesicht und rosafarbener Rose in der Hand. Doppeldeutige Wortwitze auf quadratischer Leinwand. Im Raum zuvor große fotografische Stillleben aus Mexico City. Collagen, Illustrationen, Malerei, Fotografien – „eine wilde Mischung“ an Kunst, nennt es auch Florian Anhorn. Der 26-jährige Kommunikationsdesign-Student stellt zusam...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite