Tipp für Hobbyfotografen : Corona wird eine Kategorie für den 36. Kreisfotowettbewerb sein

von 10. Juni 2021, 12:36 Uhr

svz+ Logo
Beim Kreisfotowettbewerb von Nordwestmecklenburg ist Margrit Hintsche aus Gadebusch regelmäßig vertreten. Immer wieder erhält sie Preise.
Beim Kreisfotowettbewerb von Nordwestmecklenburg ist Margrit Hintsche aus Gadebusch regelmäßig vertreten. Immer wieder erhält sie Preise.

Einsendungen aus Nordwestmecklenburg müssen bis zum 1. September in Grevesmühlen eintreffen. Die Sonderkategorie ist diesmal der Pandemie gewidmet.

Wismar/Gadebusch | Die seit mehreren Monaten wütende Pandemie macht auch vor dem 36. Kreisfotowettbewerb in Nordwestmecklenburg nicht halt. „Im vergangenen Jahr konnte die Auswertung nur in kleinem Rahmen mit den Preisträgern stattfinden. Ich hoffe, dass uns in diesem Jahr Corona nicht wieder einen Strich durch die Rechnung macht“, sagt Udo Meier vom Fotoclub '82 aus Gr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite