Hilfe für zwölfjährigen Jungen : Roggendorfer sammeln Spenden für an Krebs erkrankten Simon

von 17. September 2021, 14:47 Uhr

svz+ Logo
Mutter Monique ist immer für ihren Simon da.
Mutter Monique ist immer für ihren Simon da.

Der Zwölfjährige verlor durch einen Tumor seinen rechten Unterschenkel. Seither kämpft er sich zurück ins Leben. Bewohner seines Heimatortes organisieren nun eine Hilfsaktion.

Roggendorf | Der zwölfjährige Simon Lehnert ist ein lebenslustiger Junge. Vor ziemlich genau zwei Jahren schrieb er auf der Kinderseite unserer Schweriner Volkszeitung, seine Hobbys seien Skifahren und Zeichnen. Heute ist nicht mehr daran zu denken, dass Simon im Winter die Schneepiste runter saust. Wenn sich der Roggendorfer nicht gerade erneut einer Chemotherapi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite