Tierheim Roggendorf : Sorge um Fundtiere

von 10. Februar 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Trudi, wie die Jack Russel-Mix-Hündin älteren Semesters im Tierheim liebevoll genannt wurde, konnte jetzt von Meike Jaworski an die Besitzer übergeben werden.
Trudi, wie die Jack Russel-Mix-Hündin älteren Semesters im Tierheim liebevoll genannt wurde, konnte jetzt von Meike Jaworski an die Besitzer übergeben werden.

Bürger werden um Hinweise gebeten und erhalten Tipps im Umgang mit Hunden und Katzen.

Aktuell befinden sich in dem Tierheim Roggendorf fünf Hunde, die in den vergangenen Wochen und Monaten als Fundtiere abgegeben und bislang nicht von ihren Besitzern abgeholt wurden. Darunter auch die Hündin, die unlängst in einer groß angelegten Aktion von Feuerwehr und Polizei in Köchelstorf eingefangen wurde (wir berichteten). Häufig werden diese Tie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite