Gadebusch : Simson & Co. knattern durchs Land

von 22. Mai 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Für Jung und Alt etwas: Der S50 wird von den Organisatoren als Hauptpreis der Tombola verlost. Wer noch keinen Führerschein hat, muss ihn noch älter werden lassen.
Für Jung und Alt etwas: Der S50 wird von den Organisatoren als Hauptpreis der Tombola verlost. Wer noch keinen Führerschein hat, muss ihn noch älter werden lassen.

Mehr als 500 Zweiräder auf dem 15. Simsontreffen am Sonnabend in Gadebusch erwartet

Ohrenbetäubender Lärm, beißender Qualm und jede Menge Hupen werden am kommenden Sonnabend ab 9.30 Uhr wieder in und um Gadebusch zu hören, zu sehen und zu riechen sein. Dann nämlich werden sich mehr als 500 Fahrzeuge der Marke Simson in der Alten Industriestraße auf dem Gelände des Reinigungsdienstes Abraham in Bewegung setzen und zu einer etwa 60 Kilo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite