Wirtschaft Wismar : Seehafen zieht trotz Corona zufriedene Bilanz

von 15. Januar 2021, 13:17 Uhr

svz+ Logo
Trotz weniger umgeschlagener Güter ziehen die Verantwortlichen im Seehafen Wismar eine zufriedene Bilanz für das Corona-Jahr 2020.
Trotz weniger umgeschlagener Güter ziehen die Verantwortlichen im Seehafen Wismar eine zufriedene Bilanz für das Corona-Jahr 2020.

Trotz weniger Umsätze und ausgebliebener Kreuzfahrer geht es dem Wismarer Unternehmen gut

Wismar | Zufriedene Gesichter trotz Corona: Das ist selten, insbesondere in der Wirtschaft. Dennoch gibt es Unternehmen, die das Seuchen-Jahr 2020 halbwegs vernünftig überstanden haben. So schließt unter anderem der Seehafen Wismar das Jahr 2020 trotz der bisherigen Auswirkungen der Corona-Krise nach eigenen Angaben mit einem zufriedenstellenden Ergebnis ab. U...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite