Schönberg/Wismar : Polizei warnt vor Taschendieben in Einkaufsmärkten

von 16. März 2021, 12:34 Uhr

svz+ Logo
Schnell gestohlen sind Geldbörsen, die offen im Einkaufskorb liegen. Die Polizei mahnt zur Vorsicht.
Schnell gestohlen sind Geldbörsen, die offen im Einkaufskorb liegen. Die Polizei mahnt zur Vorsicht.

Die Opfer waren überwiegend ältere Männer, die ihre Geldbörsen in Jacken- oder Umhängetaschen mit sich führten.

Schönberg/Wismar | Taschendiebe treiben wieder ihr Unwesen im Landkreis Nordwestmecklenburg. Wie die Polizei am Dienstag mitgeteilt hat, klauten die Gauner bereits am 12. März Geldbörsen in unterschiedlichen Einkaufsmärkten. Den Beamten wurden innerhalb weniger Stunden fünf solcher Diebstähle in Schönberg, Kritzow und Wismar gemeldet. Betroffen waren überwiegend älte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite