Nordwestmecklenburg : Wahlplakate im Fokus von Schmierfinken

von 14. April 2021, 17:30 Uhr

svz+ Logo
Immer mehr Wahlplakate in Nordwestmecklenburg werden beschmiert.
Immer mehr Wahlplakate in Nordwestmecklenburg werden beschmiert.

In Nordwestmecklenburg werden immer mehr Plakate zur Landratswahl am 25. April beschmiert.

Gadebusch | Wenige Tage vor der Landratswahl am 25. April werden in Nordwestmecklenburg offenbar immer mehr Wahlplakate beschmiert und beschädigt. So wurden derartige Fälle in Gadebusch, Groß Stieten, Grevesmühlen, Rehna und Bad Kleinen bekannt. Die Täter versahen auf einigen Plakaten zum Beispiel den Schriftzug „Politiker zerstören die Jugend“. Darüber hinaus...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite