Nordwestmecklenburg hilft : Schlagsdorf stockt Spende für Flutopfer auf

von 29. September 2021, 11:47 Uhr

svz+ Logo
Bei der Jubiläumsfeier in Schlagsdorf startete die Jugendfeuerwehr eine Schauvorführung und bat ebenfalls um Spenden.
Bei der Jubiläumsfeier in Schlagsdorf startete die Jugendfeuerwehr eine Schauvorführung und bat ebenfalls um Spenden.

Die Feuerwehr hat sich auch als Spendensammler einen Namen gemacht. 2750 Euro kann sie nun an Opfer der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz überweisen.

Schlagsdorf | Die Feuerwehr Schlagsdorf hat eine Spende für Flutopfer noch einmal aufstocken können. Somit werden nun 2750 Euro und somit 450 Euro mehr als bislang nach Rheinland-Pfalz überwiesen. Nach Angaben des Schlagsdorfer Wehrführers Stefan Becker ist das Geld für die Feuerwehr Bad Neuenahr bestimmt. Gleich mehrere Brandschützer dieser Wehr mussten bei der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite