Mecklenburger Schaalseeregion : Frisches Geld für regionale Kleinprojekte

von 18. Februar 2021, 14:31 Uhr

svz+ Logo
Freut sich auf viele interessante Kleinprojekte: Karin Homann vom Regionalmanagement LAG Mecklenburger Schaalseeregion.
Freut sich auf viele interessante Kleinprojekte: Karin Homann vom Regionalmanagement LAG Mecklenburger Schaalseeregion.

Bis zu 16.000 Euro Fördermittel werden durch die Lokale Leader-Aktionsgruppe vergeben.

Rehna | Gute Nachrichten für lokale Macher: Ein brandneues Förderprogramm für den ländlichen Raum unterstützt bis zu 20.000 Euro schwere Kleinprojekte. Dazu wird unter anderem die Lokale Leader-Aktionsgruppe (LAG) Mecklenburger Schaalseeregion-Biosphärenreserva...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite