Roggendorf : Anwohner müssen wegen Gasleck ihre Wohnungen verlassen

svz+ Logo
Das Gas ist deutlich zu sehen. Feuerwehr und Gasversorger sind auf dem Weg, das Leck zu schließen.

Gasleitung wurde bei Kabelverlegungsarbeiten mit einem Bagger beschädigt

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
16. Juli 2020, 15:03 Uhr

Die Einfahrt zur Marienthaler Straße in Roggendorf ist abgesperrt, hinter der Absperrung, gleich neben dem Bagger, ist ein leichter weißlicher Schleier zu sehen: Gas. „Bei Kabelverlegungsarbeiten ist mit ...

ieD ntihEafr ruz anaeltirrMeh treaSß ni rfdonReggo tis prgbteers,a hrinte rde psrbAgernu, liehgc nbene edm eargg,B its ein iherelct eiihrwlßec Siheelrc zu enshe: sG.a Be„i viKglteanlebanserbugeer sti mit enmie geBarg enei sgleaiutGn bäcdgetish er“do,wn rhtetibec iisPtzlo erdBn mcaSuchehr. eSi rednwu am Dnnoagsrte zukr ncah 31 Urh .erarlaimt

Dei rtaBrbeuiea etntah cahn dem üUkglnc edtirk ied hwAernno irrioenmft siweo Peioizl udn ehruFrewe ergf.nue goerfgodnR raw imt zwie nhga,rFzeue niKle atlizS tim meeni dun Gasudhebc mit ezwi zgFeenruha eünacg,tkr os carMo afdrWfal nvo rde rbGceeashud er.Wh eSi ntateh eid eiEnhrnwo euretivak dnu iacrc 100 Merte ti,we lwäiigufte beaprgret.s

mU asd kcLe uz cßihnesle, tnusesm niksl nud hcters bnene rde tsrustAsletltei weiz eiteerw crheöL eartgeggb ew.dren inE hsaucslssuHan rwa bhi,täsdgec edr ebreSihc bsrignsa,ee od asss ied Lge utin eübr edi weiz örLceh temaebgkml edrnew sole.tl

„iBe neeri aVehizll erd egcnlVshsagnelüsseur uz aehuHtlasn tsi eid Garfeh ßr,“go meitn h.armcchSeu nI ned enrveeggnan onnMtea agb se ni gnuaDr nud zowLtü kcGssela urhdc ruinb.taBeea

Bsi circa 71 Uhr idwr ied Stßrae cslvshtiirocuah estrperg es,in esrt annd enknön edi eohrnnwA rüuczk in erih Her.äus

zur Startseite