Roggendorf : Flohmarkterlös gutem Zweck gespendet

img-20190524-wa0013_1558783133047

Zum Straßenflohmarkt luden Anwohner des Buchenweges ein.

von
29. Mai 2019, 05:00 Uhr

Mehr als 30 Stände bauten diese auf. Während die jüngsten Besucher auf Heuballen spielten, legten die älteren Gäste einen Stopp im „Straßencafé“ ein. Das taten die Besucher zudem für einen guten Zweck. Der Erlös aus Kaffee und Kuchen sowie Standgebühren kommt Kindern der Gemeinde zugute. Insgesamt 325 Euro kamen zusammen, die an Schulverein und die Kita gehen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen