Gadebusch : Richtkrone schwebt über Neubau der Sparkasse

von 18. August 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Mit einem Kran wurde die Richtkrone über das neue Gebäude der Sparkasse gehoben. In luftiger Höhe: Stefan Nordhaus, Manuel Krastel und Sebastian Kopplin (v. r.).
Mit einem Kran wurde die Richtkrone über das neue Gebäude der Sparkasse gehoben. In luftiger Höhe: Stefan Nordhaus, Manuel Krastel und Sebastian Kopplin (v. r.).

Das Kreditinstitut investiert fast 2,5 Millionen Euro in Standort an Johann-Stelling-Straße in Gadebusch

Der Richtspruch endete mit den Worten „Glück und Segen diesem Haus“. Dann leerte Dachdeckermeister Stefan Nordhaus sein Schnapsglas, ließ es am Mauerwerk zerschellen und beobachtete, wie die Richtkrone per Kran über das Dach gehoben wurde. Dies war der Höhepunkt des Richtfestes, den die Bauleute am Dienstagnachmittag an der Johann-Stelling-Straße in Ga...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite