Kreuzfahrtanleger in Wismar : Richtfest für millionenteures Hafengebäude der Bundespolizei

von 31. August 2020, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Richtfest an der Wasserkante: Am Kreuzfahrtanleger in Wismar entsteht ein neues Abfertigungsgebäude.
Richtfest an der Wasserkante: Am Kreuzfahrtanleger in Wismar entsteht ein neues Abfertigungsgebäude.

Am Wismarer Kreuzfahrtanleger entsteht für 1,5 Millionen Euro ein Bürohaus für Bundespolizei und Zoll

Kreuzfahrtschiffe laufen den Wismarer Hafen derzeit nicht an. Schuld ist die Corona-Krise. Doch Hanseaten sind optimistisch. „Die Kreuzfahrt hat nach wie vor Zukunft, Urlauberschiffe werden bald wieder zu uns kommen“, sagte Bürgermeister Thomas Beyer (SPD) am Montag beim Richtfest für das neue Abfertigungsgebäude am Kreuzfahrtanleger. Nachdem André Lan...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite