Schönberg : Reifenbrand legt Verkehr auf der A20 lahm

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von 14. September 2020, 11:25 Uhr

svz+ Logo
Nach einem Reifenbrand musste die A20 am Montag früh zwischen Schönberg und Lüdersdorf voll gesperrt werden.

Nach einem Reifenbrand musste die A20 am Montag früh zwischen Schönberg und Lüdersdorf voll gesperrt werden.

Autobahn in Richtung Lübeck für mehrere Stunden gesperrt. Feuerwehr verhindert Schlimmeres.

Nach einem Reifenbrand musste die Autobahn 20 am Montagmorgen für mehrere Stunden zwischen den Anschlussstellen Schönberg und Lüdersdorf voll gesperrt werden. Ein Sattelauflieger, der mit 23 Tonnen Holz beladen ist, war in Folge des Feuers nicht mehr fahrbereit. Mit Hilfe eines Kranes soll die Ladung auf einen anderen Sattelauflieger umgeladen werden. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite