23. Fahrradtour Biosphäre : Radfahrer erkunden das Unesco-Biosphärenreservat Schaalsee

von 07. August 2021, 14:46 Uhr

svz+ Logo
Radfahrer im Unesco-Biosphärenreservat Schaalsee.
Radfahrer im Unesco-Biosphärenreservat Schaalsee.

Stationen sind der Arche-Hof Kneese, die Kirche in Groß Salitz, eine Rangerstation in der Neuenkirchener Niederung, der „Seeblick“ in Lassahn und die Mosterei Kneese.

Kneese/Lassahn | Die Fahrradtour Biosphäre stellt nicht nur die Landschaft im Unesco-Biosphärenreservat Schaalsee vor, sondern auch engagierte Menschen, umweltfreundliche Betriebe und Sehenswürdigkeiten. In diesem Jahr findet die 37 Kilometer lange Rundtour am Sonntag, 22. August, zum 23. Mal statt. Start- und Zielpunkt ist der Arche-Hof Domäne Kneese des Lebenshilfew...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite