Gadebusch : Polizei hofft auf Millionen-Bau

von 24. Februar 2021, 14:40 Uhr

svz+ Logo
Das Dienstgebäude der Gadebuscher Polizei ist in die Jahre gekommen. Ein Neubau an anderer Stelle ist im Gespräch.
Das Dienstgebäude der Gadebuscher Polizei ist in die Jahre gekommen. Ein Neubau an anderer Stelle ist im Gespräch.

Die Anzeichen für einen Neubau eines Polizeireviers in Gadebusch verdichten sich

Gadebusch | Das komplett neue Dienstgebäude der Polizei könnte im Bereich der Ratzeburger Chaussee errichtet werden, wo auch neue Einkaufsmärkte entstehen sollen. Der Leiter des Gadebuscher Polizeireviers, Karsten Blockus, sagte auf Anfrage unserer Zeitung: „Ja, es gibt Planungen für einen Neubau. Bauträger wäre das Land Mecklenburg-Vorpommern, das darüber entsch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite