Rapsblütenfest auf Poel : Vom Bauern zum Rapskönig

von 10. März 2021, 12:57 Uhr

svz+ Logo
Trotz düsterer Zukunftsaussichten will Rapskönig Nico Behrndt weiterhin Freude in seiner Heimat Poel verbreiten.
Trotz düsterer Zukunftsaussichten will Rapskönig Nico Behrndt weiterhin Freude in seiner Heimat Poel verbreiten.

Falls das Poeler Rapsblütenfest nicht stattfindet, soll Nico Behrndt seine Amtszeit verlängern dürfen.

Poel | Dass Bürgerliche in Königshäuser einheiraten können, hat sich seit einigen Jahren etabliert. Königin Maxima der Niederlande, Herzogin Catherine von Cambridge oder Prinz Daniel von Schweden sind nur einige Beispiele. Doch kann ein Bauer zum König gekrönt werden? Auf Poel ist das möglich. Nico Behrndt trägt dort seit 2019 den Titel Erster Rapskönig. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite